Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

Blumfeld

Als Blumfeld im Dezember 2017 auf dem Düsseldorfer „Lieblingsplattenfestival“ in Originalbesetzung auftraten, war schnell klar, dass ihre Songs auch zehn Jahre nach Auflösung der Band nichts an Aktualität und Dringlichkeit verloren hatten. Mit Liedern wie „Ghettowelt“, „Zeittotschläger“, „Wohin mit dem Hass“ oder „Die Diktatur der Angepassten“ trafen sie an diesem Abend einmal mehr den Nerv der Zeit und es war überdeutlich wie schmerzlich das Publikum die Band um Sänger und Gitarrist Jochen Distelmeyer vermisst hatte. Am Ende des für alle Beteiligten euphorisierenden Abends war der Entschluss gefasst, wieder gemeinsam auf Tournee zu gehen und an neuen Stücken zu arbeiten. Die wichtigste Band ihrer Generation kehrt somit zurück. Blumfeld präsentieren Songs ihres 20-jährigen Schaffens zwischen Liebes- und Kriegserklärung.